Triggerfaktoren

Mein Name ist Silvia Z. (54 J.) und ich leide seit ca. vier Jahren an Rosacea (Rosazea). Die Diagnose habe ich jedoch erst vor kurzem erfahren. Die typischen Symptome wie Rötungen und erweiterte Äderchen sind besonders auf meiner Nase und Wangen zu sehen. Ohne Make-up fühle ich mich daher auch sehr unwohl. Da ich

Man nehme ein paar gute Freunde und zwei leckere alkoholfreie Mocktails (von „to mock“; nachahmen, vortäuschen) und schon kann es losgehen mit der Weihnachts- oder Silvesterparty- Zwar ohne Alkohol, dafür aber mit einer umso größeren Portion Spaß und guter Stimmung! Zur Weihnachts- und Silvesterzeit müssen viele Rosacea-Betroffene wieder auf den Auslösefaktor „Alkohol“ verzichten, da

Der Chef kritisiert die eigene Arbeit trotz zahlreicher Überstunden, die Kinder quengeln in der Kassenschlange im Supermarkt, der Nachbar hält einen mit lauter Musik bis tief in die Nacht vom Schlaf ab, und wieder wurde man wegen seiner „Schnapsnase“ angesprochen – es gibt Situationen im Alltag, in denen man am liebsten aus der Haut

Seite 5 von 512345
facebook Spotify Youtube Instagram