Stress

Liebe AgR-Community, es ist Februar, Weihnachten und der Jahreswechsel sind längst vorbei und der Winter hält noch an – Regen und grauer Himmel drücken auf das Gemüt. Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich sehne den Frühling herbei. Doch nicht nur das Wetter, sondern auch berufliche und private Belastungen können für Stress

Der Silvesterabend steht kurz bevor – und auch wenn wir dieses Jahr erneut leider keine großen Partys feiern sollten, werden bestimmt viele von uns in ganz kleinem Kreise mit der Familie oder engen Freund:innen den Jahresausklang genießen! 🙂 Doch auch eine noch so kleine Feier kann für die meisten Menschen mit Rosacea eine Herausforderung

Liebe AgR-Community, viele von Euch haben ein ähnliches Problem: Sie reagieren stark auf Stress. Das bedeutet, dass der Zustand meiner Haut sich meist stark verschlechtert, wenn ich im Stress bin. Manchmal bekomme ich das zunächst gar nicht mit und dann ist es auch schon zu spät und die üblichen Symptome treten auf: Die Haut

Liebe AgR-Community, ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber für ein Stück Schokolade bin ich quasi immer zu haben. Gestern wurden vielleicht die ein oder anderen von Euch beschenkt, denn der Valentinstag ist ein beliebter Anlass, um seinen Liebsten eine kleine Freude zu machen. Wieso Ihr trotz Rosacea fast (!) bedenkenlos die schokoladigen

Liebe AgR-Fans, als ich neulich Pfannkuchen gebacken habe, wurde ich sofort in meine Kindheit zurückversetzt. Der süße Geruch von frischem Pfannkuchen hat mich daran erinnert, wie meine Oma mir als Kind welche gebacken hat. Ich fühlte mich direkt besser, vor allem viel entspannter – und das, obwohl mein Tag bis dahin ziemlich anstrengend war.

Liebe AgR-Fans, kennt ihr das auch? Ihr seid in einer bestimmten Situation ziemlich aufgeregt – und genau diese Aufregung lässt dann auch noch Euer Gesicht erröten – und macht die Lage für Euch noch anstrengender. Klassische Situationen hierfür sind zum Beispiel die erste Begegnung mit einem neuen Geschäftspartner, das Kennenlernen der Eltern des neuen

Musik und Rosacea

10.02.2020

Liebe AgR-Fans, kennt Ihr diese Momente, wo der Schreibtisch überquillt, sich die Hausarbeit stapelt und der Tag mehr als 24 Stunden haben müsste, damit Ihr alles schafft? Solche Zeiten sind für meine Rosacea-Haut besonders schlimm, denn Stress ist einer meiner Hauptauslöser. Man wünscht sich dann einfach nur eine Pause. Leider fällt es mir aber

Der tägliche Umgang mit Rosacea fällt vielen Patienten nicht leicht. Die andauernden Gesichtsrötungen, die Papeln und Pusteln, das Jucken – es gibt viele Symptome, die Rosacea-Patienten den Alltag erschweren. Umso verständlicher, dass manche sich in Naschereien flüchten oder einfach immer zu viel essen. Denn wie wir alle wissen, kann Essen durchaus Glücksgefühle hervorrufen. Meist

Putzen – ein leidiges Thema. Nur wenige Menschen sind begeistert von dem Gedanken, ihre Wohnung nach dem langen Winter wieder auf Vordermann bringen zu müssen. Und vielleicht steht auch noch Arbeit im Garten an. Da kann man schon schnell den Überblick verlieren. Allerdings sollte genau dies besonders den Rosacea-Patienten nicht passieren, damit der Frühjahrsputz

Viele Menschen, und natürlich auch Rosacea-Patienten, leiden unter der sogenannten Frühjahrsmüdigkeit. Während die Natur um uns herum langsam erwacht, sind wir dauernd erschöpft und fühlen uns unausgeschlafen. So kommt einem das morgendliche Klingeln des Weckers noch grausamer vor als sonst. Dabei handelt es sich bei der Frühjahrsmüdigkeit zwar nicht um eine Krankheit, doch die

Seite 1 von 41234
facebook Spotify Youtube Instagram