Rosazea

Blogreihe „Konsequente Rosaceatherapie“ – Teil 1: Dran bleiben!
Blogreihe „Konsequente Rosaceatherapie“ – Teil 1: Dran bleiben!

Unsere neue Blogreihe beschäftigt sich in insgesamt drei Teilen mit der konsequenten Therapie von Rosacea. Häufig ist es für Rosacea-Patienten frustrierend, wenn sich der Erfolg einer vom Hautarzt verordneten Behandlung nicht gleich abzeichnet. Deshalb informieren wir Euch heute und in den nächsten Wochen darüber, warum eine konsequente Therapie so wichtig ist und mit welchen

Die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf und alles grünt und blüht. Viele Menschen fühlen sich trotzdem angespannt und erschöpft – häufig sogar besonders gestresst. Stress ist, für einen Großteil der Rosacea-Patienten, ein Hauptauslöser für einen fiesen Rosacea-Schub. Aber wie vermeide ich Erschöpfung und Stress zur womöglich schönsten Jahreszeit? Wir haben die besten Tipps gegen

Schon eine alte chinesische Weisheit besagt: „Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ Am 20. März ist der „Internationale Tag des Glücks“. Eine gute Gelegenheit, sich darauf zu besinnen, was einen selbst glücklich macht. Für den einen bedeutet Glück einen Abend mit der Familie, den anderen macht hingegen die ausgedehnte

Thymian, Petersilie und Co. verleihen vielen Gerichten den letzten Schliff und sorgen für den richtigen Geschmack. Sie können aber noch mehr! Neben positiven Einflüssen auf den Stoffwechsel wirken sich viele Inhaltsstoffe von Kräutern förderlich auf die Gesunderhaltung der Haut aus. Rosacea-Patienten, bei denen scharfe Gewürze wie Chili oder Curry Auslöser für einen Schub sein

Die Sonnenstrahlen werden merklich wärmer auf der Haut – es wird Frühling! Ein Grund mehr, die Zeit nun häufiger draußen zu verbringen. Doch für Rosacea-Patienten heißt es: Aufgepasst! Die Sonne hat es in den Frühlingsmonaten schon in sich und kann empfindliche Rosacea-Haut schnell erröten lassen. Betroffene sollten daher für längere Aufenthalte im Freien immer

„Nimm doch noch einen Klacks Butter mein Kind, das tut dir gut!“ Viele von uns werden diesen Spruch schon einmal von der Großmutter gehört haben. Doch stimmt das noch so? Jein! Fette sind generell nicht gut oder schlecht, aber die richtige Mischung macht‘s! Der Körper benötigt Fettsäuren für ein funktionierendes Immunsystem und als wichtigen

Brrrh – ganz schön frostig draußen! Da ist der ein oder andere Schnupfen quasi vorprogrammiert. Damit es gar nicht erst soweit kommt oder die Erkältung schnell wieder verfliegt haben wir die acht besten Hausmittel zur Stärkung des Immunsystems zusammengestellt. So lässt sich auch ein krankheitsbedingter Rosacea-Schub vermeiden!   Lindenblüten: Lindenblütentee wirkt schweißtreibend und entgiftend

Karneval und Rosacea
Karneval und Rosacea

Helau! Alaaf! Die 5. Jahreszeit hat ihren Höhepunkt erreicht und es wird wieder kräftig geschunkelt, gesungen und gefeiert. Natürlich möchte man auch mit Rosacea mittendrin statt nur dabei sein. Wir haben einige Tipps, wie für Euch die Karnevalszeit auch mit Rosacea zum Erlebnis wird – und nicht in Frust endet.   Schminken mit Rosacea

Schlaf-Killer vermeiden
Schlaf-Killer vermeiden

Jeder dritte Deutsche kennt es: Nächtliche Unruhe, man kann einfach nicht einschlafen. Häufig sind Stress im Alltag und belastende Gedanken Gründe für eine unruhige Nacht. Wacht man dann morgens gerädert auf, ist man erst recht gestresst und besonders anfällig für einen Rosacea-Schub: Ein Teufelskreis! Auch tagsüber leidet die Leistungsfähigkeit und der Hormonhaushalt gerät durcheinander.

Wintervitamine
Wintervitamine

Wenn wir es uns im Winter so richtig gemütlich machen wollen, fehlt uns zu unserem Glück nur noch ein leckerer, warmer Eintopf oder eine große Portion Wintergemüse. Das schmeckt nicht nur richtig gut, sondern enthält eine große Menge an Vitaminen, die gut für das Immunsystem und für unsere Haut sind! Einige Beispiele: Grünkohl enthält

Seite 10 von 20« Erste...89101112...20...Letzte »
facebook Spotify Youtube Instagram