Gesichtsrötungen

Die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf und alles grünt und blüht. Viele Menschen fühlen sich trotzdem angespannt und erschöpft – häufig sogar besonders gestresst. Stress ist, für einen Großteil der Rosacea-Patienten, ein Hauptauslöser für einen fiesen Rosacea-Schub. Aber wie vermeide ich Erschöpfung und Stress zur womöglich schönsten Jahreszeit? Wir haben die besten Tipps gegen

Schon eine alte chinesische Weisheit besagt: „Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ Am 20. März ist der „Internationale Tag des Glücks“. Eine gute Gelegenheit, sich darauf zu besinnen, was einen selbst glücklich macht. Für den einen bedeutet Glück einen Abend mit der Familie, den anderen macht hingegen die ausgedehnte

Thymian, Petersilie und Co. verleihen vielen Gerichten den letzten Schliff und sorgen für den richtigen Geschmack. Sie können aber noch mehr! Neben positiven Einflüssen auf den Stoffwechsel wirken sich viele Inhaltsstoffe von Kräutern förderlich auf die Gesunderhaltung der Haut aus. Rosacea-Patienten, bei denen scharfe Gewürze wie Chili oder Curry Auslöser für einen Schub sein

Die Sonnenstrahlen werden merklich wärmer auf der Haut – es wird Frühling! Ein Grund mehr, die Zeit nun häufiger draußen zu verbringen. Doch für Rosacea-Patienten heißt es: Aufgepasst! Die Sonne hat es in den Frühlingsmonaten schon in sich und kann empfindliche Rosacea-Haut schnell erröten lassen. Betroffene sollten daher für längere Aufenthalte im Freien immer

„Nimm doch noch einen Klacks Butter mein Kind, das tut dir gut!“ Viele von uns werden diesen Spruch schon einmal von der Großmutter gehört haben. Doch stimmt das noch so? Jein! Fette sind generell nicht gut oder schlecht, aber die richtige Mischung macht‘s! Der Körper benötigt Fettsäuren für ein funktionierendes Immunsystem und als wichtigen

Karneval und Rosacea
Karneval und Rosacea

Helau! Alaaf! Die 5. Jahreszeit hat ihren Höhepunkt erreicht und es wird wieder kräftig geschunkelt, gesungen und gefeiert. Natürlich möchte man auch mit Rosacea mittendrin statt nur dabei sein. Wir haben einige Tipps, wie für Euch die Karnevalszeit auch mit Rosacea zum Erlebnis wird – und nicht in Frust endet.   Schminken mit Rosacea

Schlaf-Killer vermeiden
Schlaf-Killer vermeiden

Jeder dritte Deutsche kennt es: Nächtliche Unruhe, man kann einfach nicht einschlafen. Häufig sind Stress im Alltag und belastende Gedanken Gründe für eine unruhige Nacht. Wacht man dann morgens gerädert auf, ist man erst recht gestresst und besonders anfällig für einen Rosacea-Schub: Ein Teufelskreis! Auch tagsüber leidet die Leistungsfähigkeit und der Hormonhaushalt gerät durcheinander.

Wintervitamine
Wintervitamine

Wenn wir es uns im Winter so richtig gemütlich machen wollen, fehlt uns zu unserem Glück nur noch ein leckerer, warmer Eintopf oder eine große Portion Wintergemüse. Das schmeckt nicht nur richtig gut, sondern enthält eine große Menge an Vitaminen, die gut für das Immunsystem und für unsere Haut sind! Einige Beispiele: Grünkohl enthält

Männerhaut und Rosacea
Männerhaut und Rosacea

Männer und Frauen sind nicht nur im Wesen unterschiedlich – auch ihre Hautstruktur ist eine andere. Bis zu einem Alter von etwa 40 Jahren wird bei Männern ein wesentlich höherer Feuchtigkeitsgehalt gemessen als bei Frauen, wobei sich dieses Verhältnis im Alter umdreht. Im Umkehrschluss heißt das: Männer altern sichtbar zwar erst später als Frauen,

Kosmetische Pflege bei Rosacea: Die Bindegewebsmassage!
Kosmetische Pflege bei Rosacea: Die Bindegewebsmassage!

Rosacea-Patienten leiden häufig – zusätzlich zu den belastenden Rötungen – an schmerzhaften Schwellungen im Gesicht. Eine effektive Art, diese zu reduzieren, ist die Bindegewebsmassage. Nach einem Besuch bei der Kosmetikerin, die die korrekte Durchführung zeigt, ist diese ganz leicht zu Hause durchführbar. Durch die Massage wird überschüssiges Wasser im Gewebe abtransportiert. Dadurch klingen die

Seite 6 von 8« Erste...45678
facebook Spotify Youtube Instagram