Gesichtsrötungen

Hautärztin Dr. Kathrin Friedl
Hautärztin Dr. Kathrin Friedl

Dr. Kathrin Friedl, Hautärztin aus Regensburg, rät: Schützen Sie Ihr Gesicht vor UV-Strahlung – zu jeder Jahreszeit!   „Rosacea-Betroffene sollten die Sonne nur in Maßen genießen, denn UV-Strahlung ist einer der Hauptauslöser für Schübe. Häufig vergessen wird: Auch im Winter ist die UV-Strahlung intensiv und kann auf der empfindlichen Gesichtshaut Rötungen auslösen. Ich empfehle

Junge brünette Frau Mädchen mit Creme im Badezimmer
Junge brünette Frau Mädchen mit Creme im Badezimmer

Im dritten Teil unsere Blogserie geht es um die Hautpflege bei Rosacea (oder Couperose). Eine intakte Hautbarriere ist wichtig, um die Haut optimal auf die medikamentöse Behandlung vorzubereiten. Worauf Ihr dabei im Besonderen achten müsst, erfahrt Ihr hier. Sanfte Hautreinigung – die Basis für reine Rosacea-Haut Die tägliche Gesichtswäsche – morgens und abends – ist

Hautarzt Dr. Gernot Herrmann
Hautarzt Dr. Gernot Herrmann

Privatdozent Dr. Gernot Herrmann, Hautarzt aus Düsseldorf, rät: Ersetzen Sie alkoholische Getränke durch leckere Säfte oder Mocktails.   „Neben UV-Strahlung und Stress ist Alkohol einer der häufigsten „Trigger“ für die Rosacea. Alkohol erweitert die Blutgefäße, so dass auch bei vielen gesunden Menschen nach einem Glas Wein oder Sekt die Wangen rot glühen. Bei Rosacea-Betroffenen

Rosacea Trigger Histamine
Rosacea Trigger Histamine

Warum Rosacea bei über vier Millionen Menschen in Deutschland auftritt, ist noch nicht vollständig erforscht. Bekannte klassische Auslöser sind UV-Strahlung, Kälte und Hitze, Stress, Alkohol, bestimmte Kosmetika oder scharfe Lebensmittel. Seit Längerem diskutiert wird auch die Besiedelung der Haut mit einer bestimmten Milbenart, den sogenannten Demodex-Milben. Viele Betroffene berichten aber auch von anderen, sehr

Blogreihe Teil 2 Erythem
Blogreihe Teil 2 Erythem

Der zweite Teil unserer Blogreihe ist da! Heute geht es um das Gesichts-Erythem. Wir erklären, wo genau das Erythem im Gesicht auftreten kann und was es bei den Betroffenen auslöst. Außerdem informieren wir über die wichtigsten Do’s and Dont‘s bei der Therapie der Rötungen – damit Ihr bald wieder „rotfrei“ strahlen könnt. 🙂  

Wasser mal anders - Leckere Rezepte für Schorlen
Wasser mal anders - Leckere Rezepte für Schorlen

Es ist das natürlichste Getränk von allen: Wasser! Wir trinken im Schnitt 1,5 Liter pro Tag und tun unserem Körper damit viel Gutes. Für die perfekte Gesunderhaltung der Haut und des Körpers werden häufig sogar 2 Liter am Tag empfohlen. Der menschliche Körper besteht zu etwa zwei Dritteln aus Wasser. Dabei regelt es unter

Make Up und Rosacea?
Make Up und Rosacea?

Endlich ist es Samstagabend! Heute geht es auf die Geburtstagsparty mit dem tollen Kleid, welches ich mir extra gekauft habe. Dann schaue ich in den Spiegel und was sehe ich? ROT! Dieses Szenario – oder ähnliche – kennt wahrscheinlich jeder Rosacea-Betroffene. Patienten können jedoch in die Trickkiste „Make-up“ greifen. Auch mit Rosacea!   Auf

Solarium und Bräunungscremes: Passt das zu Rosacea?
Solarium und Bräunungscremes: Passt das zu Rosacea?

Schon bald beginnen die warmen Monate und es wird Zeit für kurze Hosen, Kleider und T-Shirts. Doch mit der weißen Winterhaut sehen die Sommermodelle nur halb so schön aus. Viele greifen daher zu Selbstbräunern oder gehen ins Solarium. Können auch Rosacea-Patienten eine künstliche Bräune erreichen? Wie vertragen sich diese Hilfsmittel mit empfindlicher Rosaceahaut?  

5 Power Regeln bei Rosacea: Tipps von unseren Experten
5 Power Regeln bei Rosacea: Tipps von unseren Experten

Die Rosacea kann wirklich frustrierend sein. Immer blüht sie in genau den falschen Momenten auf. Vor allem die Kommentare von Außenstehenden können wirklich nerven – und auch verletzend sein! Wir haben einige Hautexperten gefragt, welche Tipps sie für Rosacea-Patienten haben, um die Krankheit in den Griff zu bekommen. Die daraus entstandenen fünf Power Regeln

Blogreihe „Konsequente Rosaceatherapie“ – Teil 1: Dran bleiben!
Blogreihe „Konsequente Rosaceatherapie“ – Teil 1: Dran bleiben!

Unsere neue Blogreihe beschäftigt sich in insgesamt drei Teilen mit der konsequenten Therapie von Rosacea. Häufig ist es für Rosacea-Patienten frustrierend, wenn sich der Erfolg einer vom Hautarzt verordneten Behandlung nicht gleich abzeichnet. Deshalb informieren wir Euch heute und in den nächsten Wochen darüber, warum eine konsequente Therapie so wichtig ist und mit welchen

Seite 5 von 8« Erste...34567...Letzte »
facebook Spotify Youtube Instagram