Die Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Rosacea Blog

Am Tag der Hautgesundheit in Bremen haben sich Bianca Jacobsen und Michaele K. dazu bereit erklärt, ihr Gesicht für unsere Kampagne „Anhaltende Gesichtsrötungen – Aktiv gegen Rosacea“ zu zeigen: Schauen Sie doch auf unserem YouTube-Kanal vorbei und hören Sie sich an, was die beiden Rosacea-Patientinnen zu berichten  haben! Bianca Jacobsen leidet seit ihrer Schwangerschaft

Mein Name ist Rahel Strauss. Ich bin Inhaberin der Image-, Stil- und Farbberatungsagentur Perfectissimo Styles in Köln. Durch meine Arbeit als gelernte Schneidermeisterin, Kostümbildnerin, Visagistin und zertifizierte Farb- und Stilberaterin weiß ich, wie facettenreich Menschen und Mode sein können. Besonders Rosacea-Betroffene sollten bei Kleidung und Make-up Farben wählen, die zu ihrem Hauttyp passen und

Stress gilt als einer der stärksten Triggerfaktoren für Rosacea (Rosazea) und führt dazu, dass einem die Röte ins Gesicht steigt. Leider ist es im Alltag nicht immer möglich, psychische Belastungen zu vermeiden und diese natürliche Reaktion des menschlichen Organismus zu umgehen. Allerdings sollten Rosacea-Betroffene darauf achten, dass sich emotionaler Stress nicht aufstaut oder sogar

Man nehme ein paar gute Freunde und zwei leckere alkoholfreie Mocktails (von „to mock“; nachahmen, vortäuschen) und schon kann es losgehen mit der Weihnachts- oder Silvesterparty- Zwar ohne Alkohol, dafür aber mit einer umso größeren Portion Spaß und guter Stimmung! Zur Weihnachts- und Silvesterzeit müssen viele Rosacea-Betroffene wieder auf den Auslösefaktor „Alkohol“ verzichten, da

Es lässt sich nicht mehr leugnen: Weihnachten steht vor der Tür! Auch wenn Sie sich auf ein paar schöne besinnliche Tage mit Ihren Lieben freuen, sollten Sie auf Ihre Rosacea-Haut Acht geben. Denn bei aller Besinnlichkeit: An Weihnachten lauern überall Rosacea-Auslöser – beispielsweise der Stress mit den Geschenken, Gewürze im Spekulatius oder eine heiße

Jetzt sind SIE an der Reihe! In der Vergangenheit haben wir uns für Sie Themen rund um die Hautkrankheit Rosacea überlegt und Ihnen beispielsweise berichtet, wie sich Sport und bestimmte Speisen auf Ihre Haut auswirken, Sie Ihre Gesichtshaut mit einer Soebye-Massage verwöhnen oder eine gesunde Einstellung zu Ihrer Rosacea-Haut entwickeln können. An dieser Stelle

„Nein“ – wie unser Tag der Hautgesundheit am 17. November im Roland-Center in Bremen zeigte, ist das leider immer noch die häufigste Antwort auf die Frage: „Haben Sie schon einmal etwas von Rosacea (Rosazea) gehört?“. Grund genug für die Aufklärungskampagne „Anhaltende Gesichtsrötungen – Aktiv gegen Rosacea“, deutschlandweit in Einkaufszentren über die chronische Hautkrankheit aufzuklären.

Liest oder hört man Geschichten von Rosacea-Erkrankten, bemerkt man sehr schnell, dass häufig viel Zeit vergehen musste, bis sie erfahren haben, an welcher Krankheit sie leiden. Folglich haben sie einen langen Leidensweg hinter sich, und die Hilflosigkeit und Verzweiflung, dass Rötung und Pusteln niemals wieder verschwinden werden, sind oftmals stetig in ihnen angewachsen. Aber

Der Chef kritisiert die eigene Arbeit trotz zahlreicher Überstunden, die Kinder quengeln in der Kassenschlange im Supermarkt, der Nachbar hält einen mit lauter Musik bis tief in die Nacht vom Schlaf ab, und wieder wurde man wegen seiner „Schnapsnase“ angesprochen – es gibt Situationen im Alltag, in denen man am liebsten aus der Haut

Für die einen ist es ein „Fluch“, und für den anderen kommt dabei direkt das rötliche Metall Kupfer in den Sinn: die Hautkrankheit Rosacea hat in der Vergangenheit die Phantasie der Menschen beflügelt. Die Volkskrankheit Rosacea (bzw. Rosazea) hat viele Namen, die hier erklärt werden. Wenn Menschen über Rosacea und Rosacea-Betroffene reden, ist oft

Seite 26 von 29« Erste...1020...2425262728...Letzte »
facebook Twitter Youtube